Header
 

Info zur Aktion

Am 1. Dezember macht sie sich auf den Weg: die Weihnachtskarawane der Jungen Kirche Speyer. Ihre Hauptfigur ist Malika, die Tochter des Weihrauchhändlers, die in der Karawane der Könige unterwegs ist. Die Karawane weicht von ihrer eigentlichen Handelsroute ab , um dem seltsamen Stern zu folgen, der zeichenhaft am Himmel erschienen ist. Ist Malika anfänglich verwundert über den abweichenden Kurs, zieht sie der Stern doch immer mehr in seinen Bann und sie erlebt aus kindlicher Perspektive die Freude, den Zweifel und die Hoffnung der Magier aus dem Osten.

Eine wöchentliche (Vorlese-)Geschichte erzählt die Geschichte von Malika, ihrem Kamel Kamil und ihren Freunden in der Karawane. Mit Malika können die kleinen Zuhörer und Leser eintauchen in die Welt des Alten Orients und erleben adventliche Spannung und weihnachtliche Freude.  Damit die Geschichte lange nachklingen kann, steht die Bastelanleitung für ein Schattentheater auf der Aktionshomepage abrufbereit: jeder Tag bringt ein neues Element der Karawane zum Basteln und Aufstellen.  Zudem helfen Aktionsbausteine für Gruppenstunde und Familie Malikas Geschichte spielerisch  zu erleben.  Ein eigenes Lied zur Aktion regt zum Mitsingen an und bereichert sicherlich so manchen Adventsgottesdienst. Für interessierte „Warum- Frager“ steht ein kleines Glossar zu entscheidenden Begriffen und Hintergrundinformationen zur Verfügung.
Malikas Geschichte endet mit den Erlebnissen der Heiligen Nacht und der Geburt des Messias. Das entsprechende Krippenspiel  greift den Text des Weihnachtsevangliums auf und bindet Malika und die Weihnachtskarawane in das Geschehen ein. Damit auch Malikas Kamel- das sicher jedem Kind schnell ans Herz wächst- die Krippe in der Weihnachtsnacht erreichen kann, stellt die Aktionshomepage eine entsprechende Bastelanleitung für ein Kostüm zur Verfügung.
Ausführliche Bild- für- Bild- Anleitungen vereinfachen auch ungeübten Bastlern den Bau des Schattentheaters sowie der übrigen Bastelanregungen. Alle Materialien sind sowohl im Netz abrufbar als auch als Materialheft und Bastelbogen über das Diözesanbüro der Jungen Kirche Speyer bestellbar. Ergänzend zu den inhaltlichen Materialien werden auch Plakate mit Leertext zum Bewerben von Aktion und Krippenspiel vor Ort angeboten, sowie Aufkleber zur Aktion.  „Malika folgt dem Stern“ ist ein Projekt der Jungen Kirche Speyer in Kooperation mit dem Pilger und wird vom Förderverein der Jungen Kirche Speyer und der Abteilung Jugendseelsorge unterstützt. Es richtet sich an alle Kinder und Kindergruppen und deren Verantwortliche in der Diözese Speyer.

Weiterführende Informationen:

 

Feedback!

Meine Malika-Aktion

Aktionsgruppen anmelden: Du folgst Malika auf ihrer Reise? Wir würden uns freuen, wenn du uns davon erzählst!

Gästebuch 

Rückmeldung geben: Hier kannst du  Malika und das Vorbereitungsteam grüßen oder ein Feedback geben!

Information über uns:

Unsere Kooperationspartner:

 

JUKI-
Förderverein

 

 

 

JUKI-Unterstützer/-in werden!

  • Spenden!
  • Mitmachen!
  • Mitglied werden!